Machtwort aus Luxemburg im Abgasskandal: Millionen Dieselfahrer fast aller Marken können Schadensersatz fordern

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) sorgte gestern im Dieselskandal für einen echtenPaukenschlag. Mit drei Urteilen vom 14.07.2022 in den Rechtssachen C-128/20, C-134/20 und C-145/20 bestätigte der EuGH, dass bloße Software-Lösungen in vielen Fällen zur Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte unzureichend sind. In Deutschland werden sowohl die Verwaltung als auch die Rechtsprechung ihre bisherigen Praktiken überdenken und […]

DER Abgasanwalt für Österreicher

Wir versprechen Ihnen nicht das Blaue vom Himmel. Wir klagen auch nicht österreichische Ansprüche in Deutschland, was kein deutsches Gericht gerne sieht. Was wir Ihnen sicher sagen können: Der Europäische Gerichtshof wird bald eine Entscheidung treffen. Mit ca. 80%er Wahrscheinlichkeit wird er die Thermofenster, d.h. die Abschaltung der gesamten Abgasreinigung über fast das ganze Jahr, […]

Abgasskandal 4.0 – Mercedes hat auch betrogen

Mercedes Auto

Neue Liste der betroffenen Fahrzeuge* (auch andere Modelle könnten betroffen sein) * In dieser Liste sind nicht alle Fahrzeuge angeführt, welche die illegalen Abgasgrenzwerte überschreiten. Die Liste wird ständig erweitert.

AdBlue Abgasbetrug – Euro 6 AdBlue VW Audi Porsche

Illegale Abschaltsoftware auch beim AdBlue V 6 (3,0 Liter) und V 8 (4,2 Liter) Dieselmotor von Audi, VW und Porsche entdeckt! Neue Liste betroffener Kfz!* * In dieser Liste sind nicht alle Fahrzeuge angeführt, welche die illegalen Abgasgrenzwerte überschreiten. Die Liste wird ständig erweitert.

„Erschreckender Schwindel auch bei Wohnmobilen“ – Abgas-Anwalt klagt

Der Abgasbetrug ist ein Dauerbrenner: Der darauf spezialisierte Innsbrucker Anwalt Martin J. Moser brachte nun auch im Namen von Tiroler Wohnmobilbesitzern in Innsbruck Klage gegen den Fiat-Konzern ein. Vorwurf: Vor allem bei den Ducato-Modellen gebe es erschreckende Schwindeleien beim giftigen Stickoxid (NOx). Moser legte der Klage 3 Privatgutachten betreffend einen 130 PS, einen 140 PS […]

Stickoxide: Wissenschaftler bestätigt Argumente der Abgaskläger. Abgasbetrug ist schuld an beinahe 100% der Stickoxidemissionen!

Durch die Verkehrseinschränkungen während des ersten Lockdowns ist die Luftqualität deutlich besser geworden. Das zeigen Messungen der Universität Innsbruck. Sie belegen auch, dass der Verkehr als Quelle der Stickoxidbelastung in Städten bisher deutlich unterschätzt wurde. Vierzig Meter über der Stadt, am Dach des Bruno-Sander-Hauses der Universität Innsbruck, befindet sich das urbane Observatorium des Atmosphärenforschers Thomas Karl. […]

Ein weiterer Erfolg von www.abgasanwalt.at

Gerichtshof EuGH

Der österreichische Rechtsanwalt Mag. Martin J. Moser hat am Oberlandesgericht Innsbruck für eine Serie von Einzelklagen einen weiteren Erfolg eingefahren. Seit rund einem halben Jahr versuchen diverse Landesgerichte in ganz Österreich die anhängigen Abgasklagen gegen die Konzernmarken des VW Konzerns, Daimler, BMW, etc. zu unterbrechen. Nach Meinung der Autohersteller und der Gerichte soll eine Entscheidung […]

Teilerfolg für Autobesitzer

Mercedes Audio VW Abgasbetrug

Die Schadenersatzprozesse nach den Abgas-Manipulationen großer Automobilkonzerne – die „Krone“ berichtete mehrfach – drohten zur unendlichen Geschichte zu werden. Der darauf spezialisierte Tiroler Anwalt Martin J. Moser sieht nun einen Teilerfolg.

FIAT IVECO Betrug – Schweigsame Italiener

Ein erster Klageerfolg: Fiat Chrysler Automobiles (FCW – heute Stellantis) ist zu Schadenersatz verurteilt worden. Das Landgericht Koblenz entschied entsprechend am 1. März 2021. Rechtsnorm für den Schadenersatzanspruch ist vorsätzliche und sittenwidrige Schädigung nach §826 BGB. Das Verfahren hat das Aktenzeichen 12 O 316/20. Fiat Chrysler muss nach Abzug der Nutzungsentschädigung 52.484,12 Euro bezahlen. Das […]