Projekt-Controlling

Rechtliches Projekt-Controlling – Legal Coaching zur Vermeidung teurer Bauprozesse:

Wir unterstützen Unternehmer bei der Implementierung von Prozessen mit rechtlichem Konnex. Hier kommt uns unsere Erfahrung als Wirtschaftsmediatoren und Unternehmensberater zugute.

Rechtsanwalt Mag. Martin J. Moser war außerdem als General Legal Counsel jahrelang für den umsatzstärksten Gebäudetechnik- und Anlagenbaukonzern Österreichs sowie einen namhaften österreichischen Baukonzern tätig und betreut diese Gruppe auch heute noch unverfügt damit mit nur einer Handvoll österreichischer Anwälte über eine exklusivste Referenz.

Kostenfreie Anfrage für Legal Coaching an office@moser-anwalt.at

Parallel dazu hat Rechtsanwalt Mag. Martin J. Moser seine Erfahrungen aus dem Bauwesen auf dem Spezialgebiet der Wirtschaftsmediation einbringen können. Als Folge dieses Lösungsansatzes können in speziellen Konstellationen und bei allseitiger Bereitschaft kosten- und zeitintensive Gerichtsverfahren vermieden oder beendet werden. Geschäftsbeziehungen haben auf diese Weise zumindest wieder die Chance, belebt zu werden. Aber auch bei der Prozesssteuerung kommen Konfliktlösungskompetenz und weniger „standardjuristische“ Herangehensweisen der Problemlösung zugute.

Kostenfreie Anfrage für Wirtschaftsmediation an office@moser-anwalt.at

Zahlreiche Umstellungen und Innovationen in Kmu und GrossU lassen sich bekanntlich(?) unter Beteiligung und Einbindung externer (Rechts)berater besser realisieren. Wir unterstützen dabei und bedarfsweise auch direkt die relevanten Abteilungen mittlerer und grosser Unternehmungen (Einkauf, Kalkulation/Verkauf, Rechtsabteilung, etc.) bei sämtlichen Veränderungsprozessen mit auch nur ansatzweise rechtlichem Bezug. Dh:

Wir evaluieren den status quo und bereiten gemeinsam mit den intern verantwortlichen MA die Verbesserungs- und Lösungsvorschläge auf. Wir begleiten aber auch die Umsetzung und berichten Ihnen bei Problemen und Erfolgen. Bei Bedarf und über ausdrücklichen Wunsch können wir auch auf unsere Kooperationspartner zurückgreifen, wobei Sie unsere Leistungen immer direkt und ausschliesslich von uns beziehen.

Wenn sich daraus für unsere Klienten Synergieeffekte ableiten lassen, erarbeiten wir auf Wunsch auch mit unseren Kooperationspartnern gemeinsame Lösungen.

Das tut uns leid.

Leider können wir Ihren Anspruch derzeit nicht überprüfen, da der Kaufpreis Ihres Fahrzeugs unter 14.000,- € liegt und nicht mind. 3 Monate vor dem Kauf eine Rechtsschutzversicherung vorhanden war.

FIAT/IVECO

Wählen Sie eine der führendsten Kanzleien Österreichs im

FIAT Abgasskandal

VW, SEAT und Skoda

Wählen Sie eine der führendsten Kanzleien Österreichs im

VW Abgasskandal

AUDI

Wählen Sie eine der führendsten Kanzleien Österreichs im

AUDI Abgasskandal

VW T6

Wählen Sie eine der führendsten Kanzleien Österreichs im

T6 Abgasskandal

Mercedes

Wählen Sie eine der führendsten Kanzleien Österreichs im

Mercedes Abgasskandal

VOLVO

Wählen Sie eine der führendsten Kanzleien Österreichs im

VOLVO Abgasskandal

Porsche

Wählen Sie eine der führendsten Kanzleien Österreichs im

Porsche Abgasskandal

BMW

Wählen Sie eine der führendsten Kanzleien Österreichs im

BMW Abgasskandal