Auspuff Auto Rauch

Abgasskandal: Niederlage für VW? Erster Verhandlungstag vor dem BGH

Verhandlung: Abgasskandal erstmalig vor dem dt. Obersten Gerichtshof (BGH): Signalwirkung für Verbraucher und wohl auch österreichische Gerichte! Droht VW die Niederlage?

Das oberste deutsche Gericht hat am 05. Mai 2020 erstmals über eine Abgasklage verhandelt. Wie alle Kläger, und jene die von Anwalt Moser vor österreichischen Gerichten vertreten werden, verlangt auch der deutsche Besitzer eines gebraucht gekauften VW Sharan den vollen Kaufpreis zurück. 

Das Ergebnis: Ende Mai 2020 wird das Urteil erwartet und die Chancen für Verbraucher, welche Fahrzeuge von VW, Audi, Skoda, Seat besitzen, steigen! Die Meinung von VW, es sei durch die Betrugssoftware gar kein Schaden entstanden, ist laut Gerichtshof falsch! Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet es als „einen verheerenden Verhandlungstag für den VW Konzern“. 

Was vielen Autobesitzern nicht bewusst ist: Dieser Vorwurf bleibt natürlich auch nach den Softwareupdates bestehen, weil damit die Abgasreinigung nur über 12 Grad Aussentemperatur funktioniert. Das ist auch nach Ansicht der Generalanwältin Eleanor Sharpston am Europäischen Gerichtshof (EuGH) illegal.

Video

Software-Update: Nächster Abgasskandal

Die Anwaltskanzlei Moser ist schon einen Schritt weiter – hier wird längst schon gegen das Softwareupdate selbst und auch bei neueren Motoren geklagt. Diese Motoren der Abgasklasse Euro 6 (ab ca. Bj. 2015 bis 2019) und auch bei Dieselmodellen von Mercedes und Porsche haben ebenfalls eine als illegal erkennbare Software zur Abschaltung der Abgasreingungsanlage zur Manipulation der Ad Blu („Blue efficiency“ bei Mercedes).

Wir werden an dieser Stelle weiter berichten und Sie auf dem Laufenden halten! Kontaktieren Sie uns für eine Beratung unter +43 (0) 676 / 76 28 761 oder via E-Mail an office@moser-anwalt.at

Logos Autohersteller

Hotline mehrkostenfrei:

+43 (0) 676 / 76 28 761

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Frau Eva K.
Weiterlesen
Ich fühlte mich gehört, bestärkt und insgesamt sehr gut beraten. Danke!
DI Eric K.
Weiterlesen
Absolutely competent and committed, and on top fair on costs, …a reliable partner in Austria
Familie Otto J.
Weiterlesen
Wir fühlen uns stets kompetent, professionell und mit viel Herz betreut!
Peter J., Hotelier
Peter J., Hotelier
Weiterlesen
Auch in Zeiten von Covid19 und der Krise steht RA Martin Moser uns bei und stellt für uns die nötigen Anträge bis zum Verfassungsgerichtshof, damit wir für unseren Verdienstentgang entschädigt werden. Danke!
Josef S, Taxiunternehmer, Paznaun
Josef S, Taxiunternehmer, Paznaun
Weiterlesen
Corona - Keine Touristen, keine Taxibusse mehr....mit Hilfe von RA Moser können wir die BU-Versicherung klagen, die die Covid19 Krise nicht als als Versicherungsfall anerkennt und nicht zahlt!
Roman S., Musiker und Schauspieler
Roman S., Musiker und Schauspieler
Weiterlesen
Die Corona Krise trifft auch uns: wir haben derzeit kein Einkommen mehr. Über die Beratung durch Anwalt Moser haben wir aber erkannt, wie er eventuell für uns Ersatzahlungen erreichen kann!
Hans W. VW Bus Fahrer
Hans W. VW Bus Fahrer
Weiterlesen
Als ich meinen T 6 kaufte, war ich der Meinung, mit Ad blu usw sei der Abgasbetrug beendet. Leider Irrtum! Anwalt Moser klagte rasch und VW ist gerade jetzt zu Konzessionen bereit.
Nikolaus H.
Nikolaus H.
Weiterlesen
Mein persönlicher Mercedes Abgasskandal: meine Rechtsschutzversicherung wollte die. Klage gegen Mercedes nicht decken. Rechtsanwalt Moser hat aber erreicht, daß doch gedeckt wurde!. Danke!
Voriger
Nächster